Dienstag, 07 Mai 2019 13:09

Hausbesuche

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wenn Sie oder ein Angehöriger krankheits- oder altersbedingt nicht in der Lage sind, in die Praxis zu kommen, machen wir auch Hausbesuche oder kommen auch in die Pflegeheime. 

Diese Hausbesuche sind aber nur möglich, wenn Arzt dies auf dem Rezept vermerkt.  

Ärzte sind nicht immer dazu bereit, das entsprechende Kästchen anzukreuzen, weil die  Kostenübernahme durch Krankenkasse oft unklar ist. Dann können Sie sich selbst mit Ihrer Kasse in Verbindung setzen, um die Übernahme zu besprechen. Die Krankenkasse hilft Ihnen auch weiter, wenn Sie wissen möchten, welche Physiotherapie in der Nähe diese Hausbesuche anbietet.

Gelesen 428 mal Letzte Änderung am Dienstag, 28 Mai 2019 14:30
Mehr in dieser Kategorie: « K-Tape Fußreflexzonenmassage »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.